Wie sieht es eigentlich mit den Kosten aus?

Für Privatversicherte

Als Psychologische Psychotherapeutinnen können wir mit privaten Krankenkassen und auch mit der Beihilfe abrechnen. Die genauen Bedingungen erfahren Sie von Ihrer jeweiligen Krankenkasse.

Für Gesetzlichversicherte

Leider haben wir keine Kassenzulassung für gesetzliche Krankenkassen, d. h. wir können nicht über Ihre Versichertenkarte direkt mit der Krankenkasse abrechnen. Über das Kostenerstattungsverfahren ist es aber in einigen Fällen möglich – wenn Sie keine Therapiemöglichkeit bei eine*r Therapeut*in mit Kassenzulassung erhalten –, dass Ihre Krankenkasse die Psychotherapie bei uns bezahlt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf folgenden Seiten:

Für Selbstzahlende

Die Kosten für Selbstzahler*innen orientieren sich an der Gebührenordnung für Psychotherapie.